Herzlich Willkommen im mingshou Webshop ­čĺť Sch├Ân, dass du da bist!

Widerruf & R├╝ckgabe

Widerrufsbelehrung

Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne von ┬ž 13 BGB ist (s. auch ┬ž 1.2 dieser AGB), hat er das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, oder ÔÇô wenn mehrere Waren, die der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, getrennt geliefert werden ÔÇô an dem Tag, an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um sein Widerrufsrecht auszu├╝ben, muss der Kunde die Anbieterin mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

Elektronischen Widerruf bitte an:
mail@mingshou.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Anschrift: 

Mingshou
-Retourenabteilung-
Ulrike Wolf-Neuhaus
Dellbr├╝cker Hauptstra├če 153
51069 K├Âln

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat die Anbieterin ihm alle Zahlungen, die sie von ihm erhalten hat, ausgenommen der bereits entstandenen Lieferkosten unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung des Kunden ├╝ber den Widerruf des Vertrags bei der Anbieterin eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwendet die Anbieterin dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Die Anbieterin kann die R├╝ckzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zur├╝ckerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zur├╝ckgesandt hat, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er die Anbieterin ├╝ber den Widerruf unterrichtet, an die Anbieterin zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die R├╝cksendung ist an folgende Adresse zu richten :

Mingshou
-Retourenabteilung-
Ulrike Wolf-Neuhaus
Dellbr├╝cker Hauptstra├če 153
51069 K├Âln

Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

F├╝r die Kosten der R├╝cksendung gilt das Folgende: Der Kunde hat er die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung zu tragen.

Der Kunde muss f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist. Die Kostenerstattung durch Mingshou erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Artikel nicht besch├Ądigt, verschmutzt, gewaschen, ver├Ąndert oder getragen wurden und dass alle Etiketten vorhanden sind.

Der Widerruf ist ausgeschlossen, wenn Waren geliefert werden, die nicht vorgefertigt sind, f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden ma├čgeblich ist, oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Muster-Widerrufsformular

Wenn der Kunde den Vertrag widerrufen will, dann kann er hierzu das folgende Formular ausf├╝llen und an die Anbieterin zur├╝cksenden. Das Formular ist jedoch nicht vorgeschrieben.

– Mingshou / mail@mingshou.de:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren:

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

_____________________

(*) Unzutreffendes streichen.